Die Laterne vom Marassi leuchtet dank LTC

ach der Dacia Arena in Udine (eine der innovativsten Sportanlagen Italiens) fließt seit der laufenden Fußballsaison auch die Energie des Marassi-Stadions in Genua durch elektrische Kabel von La Triveneta Cavi. In der Tat, für die jüngste Neugestaltung des berühmten ligurischen Stadions wurde eine große Lieferung unserer Kabel ausgewählt. Das Luigi-Ferraris-Stadion ist 110 Jahre alt: es ist das älteste noch funktionierende italienische Fußballstadion und eine der Sportanlagen, die die Geschichte des italienischen Fußballs geprägt haben. Im Jahr 1933, zwischen den zwei Kriegen, wurde es nach Luigi Ferraris, dem Kapitän von Genua, der im Ersten Weltkrieg gefallen ist, benannt.

Trisecur FG16OM16, un cavo perfetto per il Marassi


Für die Beleuchtung des Stadions wurden 27 Kilometer Kabel BT Trisecur FG16OM16 10G2.5 aus den Werken von La Triveneta Cavi verwendet, die hauptsächlich für die Stromversorgung der auf der gesamten Stadionfläche angeordneten Lichter und Sicherheitslampen verwendet werden. Unser Trisecur-Kabel bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und wird von den Planern von Sportanlagen gefordert, da es wetter- und temperaturbeständig ist und den Betrieb für viele kommende Veranstaltungen garantiert.

La versione di FG16OM16 utilizzata per lo stadio Marassi è a 10 conduttori


Wie auf der Webseite von Calcio e Finanza –  eberichtet, soll in den nächsten drei Jahren ein Projekt mit einem Volumen von über 40 Millionen Euro umgesetzt werden. Das Projekt umfasst den Bau eines „Sky Box“-Bereichs, luxuriöse Lounges für Unternehmen und Sponsoren, die Renovierung der Umkleidekabinen, den Bau eines Konferenzzentrums, von Unterhaltungsbereichen, eines Restaurants und von Geschäften.  

Für diese Einrichtung wurden in der Tat die Projektoren Forum LED (Disano Illuminazione S.p.A.) gewählt, die die Qualität der LED-Beleuchtung auf das Niveau großer Sportanlagen gebracht haben. Neben der Energieeinsparung garantiert die perfekte Stabilität des Lichts mit hoher Farbwiedergabe hochauflösende TV-Aufnahmen und maximalen Komfort für Spieler und Publikum.  

Das neue Luigi Ferraris Stadion System beinhaltet 240 1392W Forum LED Projektoren mit 3 verschiedenen Optiken und ersetzt 368 alte Generation 2000W Projektoren.

Wie hoch muss man die Steckdosen installieren?
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Eine elektrische Anlage muss sehr gut installiert werden, um perfekt zu funktionieren. Deswegen kann man sich fragen, wie hoch die Steckdosen installiert werden müssen.

Ph. credit: Marco Verch

…Weiterlesen

Gewellte Rohre oder Kabelkanäle?
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Wenn man eine elektrische Anlage installiert, muss man ganz am Anfang wählen, was für Schutzrohre man benutzen will, in den die elektrischen Kabel sicher und ordentlich liegen können.

…Weiterlesen

Das europäische elektrische Netz wird GRID, umweltfreundlicher und intelligenter dank des Projektes WISEGRID
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Für die Entwicklung in der Zukunft ist es wichtig, dass die Weltverschmutzung reduziert wird und dass der Verbrauch optimiert wird.

…Weiterlesen

10 Ratschläge, um zu Hause Energie zu sparen
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Wenn man Energie sparen möchte, kann man bestimmte Tricks benutzen, um die Kosten zu sinken. Welche sind die besten Ratschläge?

…Weiterlesen

Elektrische sichrheit für die hausgemeinschaften
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Die elektrische Sicherheit in den Hausgemeinschaften ist notwendig, damit ein ganzes Gebäude für eine lange Zeit alle alltäglichen Funktionalitäten behalten kann.

…Weiterlesen

Wie wird die klimawandlung auf die wirtschaft wirken?
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Seit mehreren Jahrzenten ist es klargeworden, dass die Klimawandlung viele Risiken für die Umwelt mit sich bringt, die wir uns gar nicht vorstellen können. Die wirtschaftlichen Folgen sind jetzt nur am Anfang.

…Weiterlesen

Digital Energy und Smart City: Die Italienischen Projekten
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Mit der neuen energetischen Krise erleben die Städte eine Entwicklung des Digitales. Die Rolle des Prosumers wird immer wichtiger. Das englische Wort bezeichnet ein Hersteller, der gleichzeitig auch ein Verbraucher erneuerbarer Energie ist.

…Weiterlesen

H1Z2Z2-K: LTC präsentiert das neue harmonisierte HAR- und CPR-zertifizierte Photovoltaikkabel

In einem globalen Kontext, der sich zunehmend der sauberen Energie widmet, steht der Photovoltaiksektor in Europa vor einer neuen Wachstumsphase.

Als Beweis für ihre Bemühungen um Forschung und nachhaltige Entwicklung hat La Triveneta Cavi das neue harmonisierte Photovoltaikkabel H1Z2Z2-K entwickelt, das aufgrund seiner Eigenschaften ideal für den Anschluss und die Übertragung von Energie an Module der neuen Generation ist. H1Z2Z2-K ist geeignet für Photovoltaikanlagen in der Industrie, in öffentlichen, privaten und industriellen Gebäuden, in Photovoltaikparks, in Beleuchtungs- und Arbeitsbereichen.

H1Z2Z2-K, HAR und CPR zertifiziert (Brandreaktionsklasse: Eca) ist ein Kabel mit hohen Sicherheitsstandards, flammhemmend, LS0H (Low Smoke Zero Halogen), hat eine hohe Beständigkeit gegen UV-Strahlen und niedrige Temperaturen mit einer garantierten Lebensdauer von mindestens 25 Jahren (EN 60216-1). Erhältlich in Schwarz und Rot.  

Eigenschaften des H1Z2Z2-K Kabels

– Maximale Leitertemperatur 120°
– Garantierte Lebensdauer: mindestens 25 Jahre (EN 60216-1)
– LS0H: Raucharm Null-Halogen 
– Flammhemmend
– Brandverhaltensklasse: Eca
– HAR-Zertifizierung 
– Ausgezeichnete Flexibilität für eine einfache Installation
– UV- und Tieftemperaturbeständigkeit
– Betriebsnennspannung – Wechselstrom: 1000V und Gleichstrom: 1500V
– Querschnitte von 1×1,5mm2 bis 1x120mm2

Wie man eine Notbeleuchtungsanlage plant: Voraussetzungen und Regeln
Posted in   on Höhepunkte, Marktinformationen

Die normale Beleuchtung ist für die meisten oft selbstverständlich, aber sie ist ein wichtiges Element des alltäglichen Lebens. Dadurch können wir die Wege innerhalb eines Gebäudes und in vielen Strukturen finden, wie zum Beispiel in den Krankenhäusern, wo viele Geräte davon abhängig sind.

…Weiterlesen