Unser Partner FEGA & Schmitt weiht neues Logistikzentrum für elektrische Kabel ein

Die Präsenz von La Triveneta Cavi in Deutschland wird durch den Bau eines neuen riesigen Logistikzentrums für elektrische Kabel gestärkt, das das Ergebnis einer wichtigen Investition unseres Partners FEGA & Schmitt in Heilsbronn ist; das Unternehmen gehört zur riesigen Würth-Gruppe.


Wir sind glücklich und stolz darauf, dass wir zur wichtigen Veranstaltung am 7. Juni 2019 eingeladen wurden, an der unsere Verkäufer Giulio Pistoni und Piero Thiella teilnahmen. Bei der Einweihung wurde das neue Logistikzentrum in seiner ganzen Pracht enthüllt. Hier folgen die Zahlen des neuen Gebäudes:


40.000mq Grundstücksfläche
15.000mq Lager- und Handlingsfläche
65m ange und 17m hohe Regalzeilen
250.000mc umbauter Lagerraum
10.000 Palettenplätze
6 Kabelschneidanlagen
Über 200 Mitarbeiter

Um die Bedeutung der Investition zu unterstreichen, sprach bei der offiziellen Präsentation neben den Geschäftsführern von FEGA & Schmitt Bernd Eberlein und Frank Leyser auch Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth (Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe). Weitere Redner waren Robert Friedmann (Sprecher der Konzernführung der Würth-Gruppe), Dr. Jürgen Ludwig (Landrat des Landkreises Ansbach) und Joachim Herrmann (Bayerischer Staatsminister des Inneren). Belebt wurde das Programm durch musikalische Darbietungen von Mitgliedern der Würth Philharmonie.


Wir gratulieren FEGA & Schmitt zu dem exponentiellen Wachstum der letzten Jahre, das dazu geführt hat, dass sie vom Umsatzvolumen her zu den TOP 5 Kunden von La Triveneta Cavi gehören. Diese großartige Investition in die Logistik wird sicherlich ihre Unternehmensvision belohnen. La Triveneta Cavi ist bereit, noch enger zusammenzuarbeiten, um die Bedürfnisse der Kunden von FEGA & Schmitt zu erfüllen, auch dank unseres neuen automatisierten Lagers, das im Jahr 2017 eröffnet wurde und das eine schnellere, genauere Verwaltung ermöglicht.

Die Marke LTC ist seit vielen Jahren in Deutschland präsent und wird durch die Fähigkeit, wichtige Kunden wie FEGA & Schmitt zu bedienen und zu beliefern, weiter ausgebaut. In diesem Markt gibt es neben dem CPR Trisecur NHXMH-Kabel bereits erhebliche Mengen an NYM, NYY, YSLY, J-Y(St)Y, EIB-BUS, EIB-BUS-HFR Kabeln (auch CPR-zertifiziert), die in allen zivilen Installationen verwendet werden und zunehmend wegen ihrer Qualität nachgefragt und geschätzt werden.

Kabel FS18OR18-300/500V: JETZT IST ES DEUTLICHER UND SICHERER!

In der Branche der elektrischen Anlagen ist seit 2017 die Sicherheit das Hauptziel geworden.

Das Gesetztdekret 106 vom 16.06.2017 hat eine bestimmte Voraussetzung für die Anwendung von Kabeln gemäß der CPR Regelung festgesetzt. Die Firma La Triveneta Cavi hat die richtige Antwort und wird die richtigen Kabel für jede Anlagesituation liefern können.

Im Rundschreiben vom 14. Dezember 2018 hat IMQ die Abschaffung der Technischen Lieferbedingungen IMQ-CPT-007 für FROR Kabel mit und ohne Schutz offiziell angekündigt:

FROR 450/750 V oder FROR 300/500V (mit Schirm)

FROH2R 450/750 V oder FROH2R 300/500 V (abgeschirmtes Kabel)

FROHH2R 450/750 V oder FROHH2R 300/500 V (AL / PET + braid)

FROH2R 300/300 V

Die Entscheidung von IMQ, die FROH Kabel als veraltet zu bezeichnen, führt zum Ende deren allgemeinen Anwendung.

Diese Kabel waren ideal für Fahrzeuge, für innere Ambiente und für vorübergehende Anwendungen draußen, sie wurden dann für die Erdleitung und für das feste nicht eingegrabene Anlegen benutzt.

Was wird sich für die Konstrukteure und die Installateure ändern?

1. Als Folge der Abschaffung der Technischen Lieferbedingungen IMQ-CPT-007 werden die FROR Kabel ab August 2019 keine Qualitätsmarke mehr bekommen.

2. La Triveneta Cavi hat Vorräte am Lager aber sie hat schon neue Kabel geplant, die die neuen Regelungen und Anforderungen erfüllen:

Kabel FS18OR18 für Abschnitte bis 2,5mm² für Spannungen bis 300/500V (Cca-s3, d1, a3)
Kabel FG16OR16 für Spannungen bis 600/1000V (Cca-s3, d1, a3)

3. Die Erdleitung- und Nutzungsbedingungen dieser Kabel werden in den Gebrauchsanwendungen der Kabel CEI 20-40 und in den Leitlinien der elektrischen Anlagen CEI 64-8 erklärt.

Windkraftanlagen in Teilnutzung
Posted in   on Aktuelle Nachrichten, Marktinformationen

Die Windkraftanlagen verbreiten sich zurzeit auch in Italien, aber wir sind noch weit weg von dem europäischen Standard. Die Windenergie hat sich schnell verbreitet. Man hat 2014 eine Verbesserung beobachtet, als die Produktion stark gestiegen ist, so dass Italien den fünften Platz in der Rangliste der europäischen Länder erobert hat. Das Problem ist die Anwendung der Anlagen weiter so zu behalten: in viele Gebieten schafft man nicht, die Windkraft am besten zu benutzen, um Windenergie zu produzieren.…Weiterlesen

Gesichtserkennung: Was es ist und wie es funktioniert
Posted in   on Aktuelle Nachrichten, Marktinformationen

Wenn man von Gesichtserkennung redet, meint man eine besondere Technologie, die zum ersten Mal in den 60er Jahren entwickelt wurde und die in der letzten Zeit einen sehr großen Aufschwung erlebt hat.…Weiterlesen

Sonnenenergie und das Sonnendach Tesla (Solar Roof)
Posted in   on Aktuelle Nachrichten, Marktinformationen

Schon seit mehreren Jahrzehnten bringt Europa regelmäßig neue Regelungen für die energetische Effizienz und erneuerbaren Quellen heraus, an erster Stelle die Sonnenenergie.


Italien berücksichtigt sie, indem Gesetze und Eingriffe für die energetische Ersparnis und für die Reduzierung der Anwendung der fossilen Brennstoffe eingeführt werden.
Einerseits gibt es also Gesetze, die verpflichten, erneuerbare Energie in dem Bau neuer Gebäude und in Restaurationen zu benutzen, anderseits gibt es viele Programme, die die „grüne“ Wahl fördern, indem sie sichere Investitionen in der nahen und weiten Zukunft garantieren.

Dank Gesetzen und staatlicher Förderung, Bewusstsein und persönlichem Willen strebt man immer mehr nach einer umweltfreundlichen energetischen Wirtschaft.
Wir Italiener sind ein bisschen spät dran im Vergleich mit anderen europäischen Ländern, wie Deutschland, Finnland, Schweden und Norwegen, aber wir haben auch verstanden, dass die einzige Alternative für eine umweltfreundliche Entwicklung die Anwendung von alternativen energetischen Quellen ist.

Wenn wir eine Zukunft für die künftigen Generationen garantieren wollen (man redet hier nicht von Jahrhunderten, sondern von dem Leben von unseren Kindern), müssen wir jetzt handeln; auch so werden wir die positiven Wirkungen erst in mehreren Jahrzehnten sehen, da wir uns jetzt in einer Phase finden, wo die Weltquellen schon knapp sind. Der Prozess ist also erst am Anfang.
Wir müssen handeln, aber wie?

Wir müssen uns an die unbegrenzten Energien wenden, die täglich und kostenlos verteilt werden: Die erneuerbaren Quellen.
Die wichtigste von diesen ist vielleicht die Sonne, deren Energie seit Jahren benutzt wird: Sie wird viel mehr von Länder wie Skandinavien benutzt, wo sie nicht jeden Tag scheint wie bei uns. Jedes neue skandinavische Projekt funktioniert mit Sonnenenergie.

 

Sonnenenergie

Die Sonnenenergie kann angewendet werden, damit jede Anlage im Gebäude, wie elektrische Geräte oder das Beleuchtungssystem, funktioniert.
Mit der Entdeckung des fotovoltaischen Effekts, die physisch-chemische Reaktion, die Sonnenstrahlen in elektrische Energie umwandelt, hat der Mensch was Wichtiges erobert: Er kann überall über Elektrizität verfügen und das ohne Kosten.

Um diese Energie zu fangen, wurden viele Produkte entwickelt, die untereinander sehr verschieden sind, was die Technologie, Materialien, Formen, Applikationen, Gewinn und Anwendungsmöglichkeit betrifft.

 

Fotovoltaische Solarpaneelen und thermische Solarpaneele

Die traditionellsten sind die fotovoltaischen Solarpaneele, die man nicht mit den thermischen Solarpaneelen verwechseln darf, die warmes Wasser produzieren, wenn man die auf dem Boden oder auf dem Dach installiert.
Diese technologische Entdeckung kann man immer häufiger auf den Dächern der Häuser sehen, aber in den Jahren hat man ihre ästhetischen Nachteile bemerkt, da sie nicht zu übersehen sind.

Da sie sich nicht perfekt mit der Dachoberfläche integrieren, auf dem sie mit ganz glänzenden Schrauben befestigt werden, kann man sie nicht nicht bemerken: So findet man die Gebäude mit Paneele einfach nicht schön.
Ein anderer Nachteil dafür ist das traditionelle elektrische Netz.

Das findet man in den zwei Wörtern Solar Roof, oder Solardach, auch Tesla-Dach genannt. Es ist eine Erfindung des Südafrikaners Elon Musk, der Lösungen sucht, um Energie zu sparen (Siehe das Auto Tesla). Er hat die traditionellen Dachziegel in Systeme gewandelt, die die Sonnenenergie einfangen können, ohne dass sie auffallen.

 

Tesla oder Solar Roof: Welche sind die Vorteile

Der Solar Roof, so wie von Musk genannt, ist ein extrem effizientes System, das große Leistung bringt, wenig kostet und so schön zu sehen ist, dass es als architektonisches Element betrachtet werden kann.
Mit seinem Sonnendach hat Musk viele Probleme außer des ästhetischen gelöst: Die Sonnenziegel ersetzen die traditionellen und so werden Bauzeiten und Baukosten reduziert (man benutzt keine Paneele mehr, sondern es wird ein Dach mit Doppelzweck gebaut).

Der Solar Roof ist auch vielfältiger, er besetzt das ganze Dach und so ist er produktiver, da es der Schieflage folgt.
Und was ist, wenn es beschädigt wird? Einzelne Ziegel können ersetzt oder repariert werden. Falls ein Schaden auf Solarpaneelen eintrifft, müssen diese ganz ersetzt werden.

Das Tesla-Dach kann nicht nur die Sonnenenergie fangen, sondern auch Energie sammeln, so dass sie in Notfällen verfügbar ist. Das passiert dank des unsichtbaren Elements Powerwall.

Wer das Sonnendach in Italien installieren möchte, kann die gleiche Förderungen genießen, die für die traditionellen fotovoltaischen Anlagen vorgesehen sind.
Das erste Solar Roof Muster wurde auf der Villa von Unternehmer Musk installiert und es funktioniert effizient. Man kann interessante Bilder von dem Internet herunterladen.
Das Tesla-Dach wird ab nächstem Jahr auf dem Markt verfügbar sein. Es wird vier verschiedene Ziegeltypen geben: Toskana, schiefergrau, glatt und matt.
Man kann direkt von der Internetseite von Tesla die Produkte bestellen.

 

Alles was man über den intelligenten Heizkessel von Buderus wissen muss (Bosch)
Posted in   on Aktuelle Nachrichten, Marktinformationen

Buderus ist eine deutsche Marke, die zu der Bosch Gruppe gehört, die sich seit 1992 auf dem italienischen Markt befindet. Seitdem verkauft sie Heizungsanlagen höherer Technologie und ein Beispiel davon sind die neuen intelligenten Heizkessel.…Weiterlesen

PROMOTION LTC – UK CABLES: ELEKTRISCHE KABEL UND PROSECCO

La Triveneta Cavi in Partnerschaft mit UK Cables – einer von unseren wichtigsten Verteilern auf dem Markt des Vereinigten Königreiches – ist gerade dabei eine Werbekampagne für die Kunden von UK Cables in den Filialen Birmingham, Gateshead, London und Manchester zu starten.…Weiterlesen